Nikon KeyMission 360°-Kamera


Die Qualität von Nikon bei den Kameras ist weltweit bekannt. Mit der 360°-Kamera KeyMission will das Unternehmen auch im Bereich der sphärischen Fotos punkten. Die Nikon KeyMission eine kompakte und robuste Actionkamera mit überwältigend guten Aufnahmen. In diesem Bericht werden wir Ihnen die Kamera genauer vorstellen.

 

Die Nikon KeyMission 360

Ein Blick auf die technischen Daten der Nikon KeyMission 


Betrachtet man die technischen Daten der Nikon KeyMission sieht man, dass es sich bei diesem Gerät um eine hochklassische Kamera handelt. Das allgemein hohe Niveau von Nikon wurde vollkommen auf die Kamera übertragen. Fotos werden bei diesem Gerät von zwei Kameras mit jeweils 23,9 Megapixel mit RGB-CMOS-Sensoren und zwei Ultraweitwinkel-Nikkor-Objektiven aufgenommen. Die sphärischen Videos werden auf dem gleichen hohen Niveau aufgenommen wie die Fotos. Die 360° Videos werden in 4K/UHD aufgenommen, was einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixel entspricht und mit 24 Bildern pro Sekunde eine recht hohe fps-Zahl besitzt. Die bereits genannten Nikkor-Objektive sorgen für beeindruckende Ergebnisse mit jeweils 180° Bildwinkel, um jedes Detail aufzuzeichnen.

Angebot
Nikon KeyMission 360 schwarz
114 Bewertungen
Nikon KeyMission 360 schwarz
  • Zwei 23,9 Megapixel RGB-CMOS-Sensoren und 2...
  • SnapBridge-kompatibel mit kostenlos erhältlicher App SnapBridge...
  • umfangreiches, optional erhältliches Zubehör für alle Arten...
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung
  • Luftfeuchtigkeit : bis 85 % (nicht kondensierend)

 

Neben den erstaunlichen technischen Werten besitzt die Nikon KeyMission auch eine Vielzahl an verschiedenen dynamischen Video-Modi, um die mitreißenden 360° Erlebnisse auf einem realen Niveau aufzunehmen. Zeitabläufe können komprimiert werden oder Action-Aufnahmen werden Blockbuster reif. Ein Beispiel ist der dynamische Superzeitraffer-Effekt für unterschiedliche Playback-Geschwindigkeiten und verschiedenen Masken. Eine weitere Besonderheit dieser Modi ist die Schleifenaufnahme. In diesem Modus nimmt die Kamera einen Loop in dem ausgewählten Zeitintervall auf, um die beste Action immer zu erwischen.

Alle technischen Daten auf einem Blick:

 

  • Megapixel: (brutto)23.9
  • Sensor: 2x CMOS (1/2.3″)
  • Aufnahmemedien: microSD/microSDHC/microSDXC
  • Videoauflösung: H.264 (3840x2160@24p)
  • Fotoauflösung: JPEG (max. 3872x1936 Pixel, 7744x3872 interpoliert)
  • Display: nein
  • verschiedene dynamische Video-Modi
  • Video-Playback und Bildübertragung durch SnapBridge 360/170 und KeyMission 360/170 Utility
  • Wasserdicht bis -30 m, frostbeständig bis -10° C, stoßfest bis 2 m Fallhöhe und staubdicht
  • Vielfältiges Zubehör

 

 

Video-Playback und Bildübertragung 


Utility der KeyMission

Wie wir es bereits oben in den technischen Daten aufgezählt haben, verfügt die Nikon KeyMission über eine Video-Playback und Bildübertragungsfunktion. Über die App SnapBridge 360/170 lässt sich die Nikon dauerhaft mit einem Tablet oder Smartphone verbinden. Sobald eine Verbindung besteht kann eine reibungslose Übertragung zwischen den Geräten stattfinden. Egal ob Livestreaming, automatischer Bildtransfer, Fernauslösung oder Video-Playback die App bietet viele Möglichkeiten um das Erlebnis noch raffinierter zu machen. Wenn Sie dazu noch eine VR-Brille verwenden, werden Ihnen die Aufnahmen noch immersiver Wiedergegeben.
Selbstverständlich gibt es diese App auch für den PC.

Hier sehen Sie die Systemanforderungen:

  • Systemanforderungen der App SnapBridge 360/170: Android ab Version 5.0, Android ab Version 6.0.1, iOS 8, iOS 9.
  • Systemanforderungen für KeyMission 360/170 Utility: Mac OS ab Version 10.9.

Design und Verarbeitung der Nikon KeyMission


Da es sich bei diesem Modell um eine 360° Actionkamera handelt, wurde neben dem Aufnahmequalitäten auch besonderer Wert auf die Verarbeitung und Qualität gelegt. Die Nikon KeyMission ist für den Einsatz in rauen Gebieten gebaut wurden – egal ob im Eis, in der Wüste oder unter Wasser. Die robuste Verarbeitung der Kamera macht sie perfekt für den Einsatz im Staub und Dreck. Zu dem übersteht die Kamera stürze von einer Höhe aus bis zu 2 Metern. Ein weiteres Highlight ist die Wasserdichte der Kamera. Selbst ohne ein zusätzliches Gehäuse kann die Nikon KeyMission bei Unterwasseraufnahmen bis zu 30 Meter tiefe verwendet werden. Das Gehäuse entspricht der Schutzart IPX8 (JIS/IEC-Klasse 8) und erlaubt die Nutzung bei 30 Metern tiefe von 60 Minuten. In dieser Zeit ist es egal ob Fotos oder Videos aufgenommen werden. Wichtig ist jedoch, dass die von Nikon ausgeführten Tests kein Gewähr bietet, dass die Kamera unter allen Bedingungen frei von Beschädigungen bleibt oder uneingeschränkt funktionsfähig ist.

Die Verarbeitung auf einem Blick:

  • Wasserdicht bis zu 30 Metern
  • Temperatur: –10 °C bis +40 °C (Gebrauch an Land), 0 °C bis 40 °C (Gebrauch unter Wasser)
  • Stoßfestigkeit: bis zu 2 Meter höhe
  • Staubfest: Entsprechend Schutzart IP6X (JIS/IEC-Klasse 6, unter Nikon-Testbedingungen).

 

Angebot
Nikon KeyMission 360 schwarz
114 Bewertungen
Nikon KeyMission 360 schwarz
  • Zwei 23,9 Megapixel RGB-CMOS-Sensoren und 2...
  • SnapBridge-kompatibel mit kostenlos erhältlicher App SnapBridge...
  • umfangreiches, optional erhältliches Zubehör für alle Arten...
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung
  • Luftfeuchtigkeit : bis 85 % (nicht kondensierend)

 

 

Was denken die Kunden über die Nikon KeyMission ?


CERTAIN CONTENT THAT APPEARS ON THIS SITE COMES FROM AMAZON SERVICES LLC. THIS CONTENT IS PROVIDED 'AS IS' AND IS SUBJECT TO CHANGE OR REMOVAL AT ANY TIME.

 

Bildergalerie

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben: Mit unserem kostenlosen Newsletter! Jetzt eintragen und nichts mehr verpassen:

Nutzen Sie die Vorteile von Amazon Prime

Oculus Quest – der neue Geniestreich

Kein PC, Keine Limits - die neue Oculus Quest Die Oculus Quest stellt das Weltweit erste autarke All in One Gaming System, welches speziell für Virtual Reality konzipiert dar. Doch kann dieses Gerät die Massen erreichen? Die Oculus Go wurde bis zu jetzigen...

Oculus Go vs. Gear VR

Wird die Oculus Go die Gear VR ablösen ? Bald ist es soweit, die Oculus Go wird voraussichtlich Anfang Juni offiziell im Handel erhältlich sein. Die autarke VR-Lösung soll der nächste große Schritt für das von Facebook akquirierte Unternehmen sein. Die...

Samsung Galaxy S9/S9+ mit Augmented Reality

Samsung Galaxy S9/S9+: Augmented Reality für Alle   Gerade einmal 1 Jahr ist es her, da präsentierte Samsung seine neuen Flaggschiffe S8/S8+. Nun ist es soweit und der südkoreanische Technikriese präsentiert die nächste Generation seiner Smartphones:...

0 Kommentare

Letzte Aktualisierung am 14.12.2018 um 02:45 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API