RtTech VR9 VR Headset Standalone – Ratgeber: Tipps, Tricks & Infos


Mit der Oculus Go kündigt das Unternehmen Oculus eine weitere VR-Brille für das Jahr 2018 an, doch damit ist die Go nicht das einzige Headset. Das RtTech VR9 Headset ist eine weitere Autarke VR-Brille, das bedeutet, dass keine anderen externen Geräte benötigt werden, sondern die VR-Brille ein vollkommenes System ist. Das VR9 Headset bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, die wir Ihnen in diesem Produktbericht näher bringen wollen.

Technische Daten des RtTech VR9 Headsets


Bei der RtTech VR9 handelt es sich um eine völlig autonome VR-Brille, das bedeutet Sie benötigen kein Smartphones oder keinen PC, um ein Virtual Reality Erlebnis zu genießen. Ds Modell VR9 ist der große Bruder, der bei uns auf der Seite vorgestellten RtTech VR8 und das zeigt die VR-Brille deutlich, wenn man einen Blick auf die technischen Daten wirft. Das Headset verfügt über einen 2K 5,5 Zoll großen Bildschirm, das bedeutet die Auflösung des Bildschirms beträgt 2560p und verwandelt ihr Headset in ein tragbares IMAX-Kino. Im Inneren des Headsets arbeitet der RK3399 Prozessor, welcher ein energiesparender Hochleistungsprozessor ist. Dieser arbeitet mit 4-Kernen und überträgt die VR-Darstellungen ohne Probleme. Das Android Betriebssystem Nibiru OS läuft auf den Modellen des Unternehmens RtTech und ermöglich den Zugriff auf eine Vielzahl von VR-Anwendungen. Bei den autarken VR-Brillen spielt die Batteriekapazität eine entscheidende Rolle. Im VR9 Headset ist ein Akku mit einer Kapazität von 3800mAh eingebaut und versorgt den Nutzer der VR-Brille über mehrer Sunden an Strom.

Alle technischen Daten auf einem Blick: 

  • Quad-Core Prozessor
  • 5,5 Zoll Bildschirm 
  • 2K Bildschirmauflösung – 2560p 
  • Android Betriebssystem Nibiru OS
  • 3800mAh Betteriekapazität

 

Auch interessant:

Der Verkaufsknaller:

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben: Mit unserem kostenlosen Newsletter! Jetzt eintragen und nichts mehr verpassen:

Nutzen Sie die Vorteile von Amazon Prime

ASUS und DELL VR Brillen jetzt erhältlich

Windows Mixed Reality: ASUS und DELL VR Brillen ab sofort erhältlich   Wer unsere Virtual Reality News verfolgt, dem wird sicherlich aufgefallen sein, dass einige der größten und bekanntesten Hersteller der IT-Branche in Zusammenarbeit mit Windows in...

0 Kommentare

Letzte Aktualisierung am 25.02.2018 um 22:23 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API