Samsung Gear VR – Ratgeber


 

 

Wenn man von der Erfolgsgeschichte der Virtual Reality spricht, kommt man nicht an der Samsung Gear VR vorbei. Denn mit den anderen großen Namen wie beispielsweise Oculus RiftPlayStation VR oder HTC Vive gehört die VR Brille des südkoreanischen Megakonzerns zu den wichtigsten VR Produkten auf dem Markt. In diesem Artikel gibt es alle wichtigen Infos und Tipps dazu:

 

Die Samsung Gear VR.

 

Samsung: Infos zum Hersteller


 

So ziemlich jeder kennt Samsung. Das südkoreanische Unternehmen ist seit Jahren für seine Technikprodukte bekannt. Dazu gehören beispielsweise die Smartphones (S7, S8, S8 Plus), aber auch zahlreiche weitere Produkte wie Fernseher oder Waschmaschinen. Das Spektrum ist also sehr breit und bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten. Kein Wunder also, dass man auch hier das Potential von VR erkannt hat und in diesen Markt einsteigt.

Dabei zählt Samsung zu den größten Konzernen seiner Branche. Alleine 2014 machte das 1938 gegründete Unternehmen einen Jahresumsatz von 229,7 Milliarden €. Mit seinen über 489.000 Mitarbeitern verfügt es zudem über ein riesiges Netzwerk aus Wissen und Innovation, was unter anderem dabei geholfen hat die Samsung Gear VR zu entwickeln und zu präsentieren.

 

Samsung Gear VR: technische Daten


 

Nicht nur designtechnisch hat Samsung die Gear VR gut umgesetzt und in das bestehende Samsung Gear Sortiment integriert. Auch technisch setzen die Koreaner das um, was man von ihnen gewohnt ist: Gute Qualität gepaart mit ordentlich Leistung in einem guten Preis – Leistungsverhältnis. Denn im Vergleich zu Konkurrenzgeräten wie HTC Vive oder Oculus Rift, die jeweils weit über 500€ angesiedelt sind, bietet Samsung mit 119,99€ einen durchaus ansehnlicheren Preis.

Und für das Geld gibt es auch ordentlich was an technischen Fakten: Denn die Brille ist mit den neusten Samsung Handys kompatibel, die alle mit einer enorm hohen HD Auflösung sehr gute optische Qualität bieten. Kombiniert mit der hohen Bildwiederholungsrate sorgt das für ein durchgängig flüssiges Bild mit hoher Auflösung. Zudem hat die Brille ein Blickfeld von 101 Grad und sorgt somit auch für den notwendigen Rundumblick in der virtuellen Realität.

Und auch beim Punkt Gewicht kann die Samsung Gear VR punkten, denn mit gerade einmal 318 Gramm ist sie ein absolutes Leichtgewicht und vereinfacht so vor allem längere Tragezeiten, da das Gesicht nicht einem höheren Gewicht ausgeliefert ist. Und auch die vergleichsweise kleinen Maße machen beispielsweise einen Transport deutlich einfacher, denn die Brille hat die Abmessungen 9,9 x 12,2 x 20,8 cm.

Hier nochmal die Daten in der Übersicht:

  • GrafikJe nach verwendetem Samsung Gerät unterschiedlich, jedoch in jedem Fall HD
  • Sichtfeld: 101 Grad
  • Gewicht: 318 Gramm
  • Refreshrate: Vom jeweiligen Handy abhängig, in der Regel jedoch 60 BpS (Bilder pro Sekunde)

 

Was die technischen Eigenschaften der Samsung Gear VR angeht, handelt es sich hier natürlich nicht um ein High End Produkt wie beispielsweise die Pimax mit 8K Auflösung, allerdings hat es Samsung definitiv geschafft eine sehr gut funktionierende Brille für unter 150€ auf den Markt zu bringen die dazu noch mit mehreren Geräten kompatibel ist.

 

Angebot
Samsung Gear Virtual Reality mit Controller orchid grau
80 Bewertungen
Samsung Gear Virtual Reality mit Controller orchid grau
  • Virtual Reality-Brille für 360°-Panoramen, 3D/2D-Videos und...
  • Inklusive Controller für packende Spielerlebnisse
  • Facebook-Livestreaming des Bildschirminhalts möglich
  • Ergonomisches, bequemes Design
  • Weites Blickfeld von 101°

Samsung Gear VR hat Samsung bereits verkauft

Samsung Gear VR: Lieferumfang & Kompatibilität


 

Bestellt man sich die Samsung Gear VR auf Amazon*, so bekommt man für seine 119,99€ eine ganze Menge. In dem Preis enthalten sind ein Handbuch, in dem alle wichtigen Infos und Benutzerhinweise festgehalten sind, ein USB Adapter, um die Brille richtig anschließen zu können, zwei AAA Batterien, die benötigt werden, um die Brille zu benutzen, sowie Befestigungsbänder für den Kopf und logischerweise die Brille selber. Das Besondere hierbei ist aber, dass bei diesem Angebot auch ein Gear VR Controller enthalten ist, der alleine schon etwa 30€ kostet. Finanziell ist dieses Komplettpaket also durchaus sinnvoll.

Wie der Name bereits vermuten lässt, ist die Samsung Gear VR mit Samsung Smartphones kompatibel. Dazu gehören laut Hersteller folgende Modelle:

  • Galaxy S8, S8+
  • Galaxy S7, S7 Edge
  • Note 5
  • S6 Edge+, S6 Edge, S6

 

Samsung bietet also nicht nur die neusten Handys wie S8 oder S8+ als kompatible Geräte an, es können auch ältere Smartphones benutzt werden, was natürlich auch die Anzahl potentieller Kunden deutlich erhöht. Allerdings unterstützt Samsung ausschließlich Samsung Geräte. Andere Android Smartphones werden nicht unterstützt. Allerdings kann Samsung somit auch seine Marktführung ausbauen und die Marktdominanz behaupten. Aber nur weil Samsung seine Brille ausschließlich für die eigenen Smartphones zur Verfügung stellt heißt das noch lange nicht, dass somit auch die Auswahl der Spiele begrenz ist. Denn davon gibt es eine ganze Menge:j

 

  • Hitman Go: VR
  • Minecraft
  • Dead Secret
  • Herobound 2: Spirit Champion 
  • CastleStorm VR
  • Ascension VR
  • Keep Talking and Nobody Explodes
  • Land’s Ende
  • Affected – The Manor
  • Temple Run VR
  • Please don’t touch anything
  • Magic Man’s Head Games

 

Es würde den Rahmen sprengen, wenn wir hier alle verfügbaren Spiele aufzählen würden. Allerdings ist ein klarer Trend zu erkennen, denn immer mehr Spielehersteller haben das Potential von VR erkannt und investieren in die virtuelle Zukunft. Und gerade mit Spieleklassikern wie Minecraft oder Temple Run in VR erfreut sich das Thema Virtual Reality immer größerer Beliebtheit, was auch uns als VR Interessierte sehr freut, denn leider ist nach wie vor das Interesse der breiten Masse an der virtuellen Realität noch lange nicht so hoch, wie es diese Technik verdient hätte. Allerdings ist gerade auf Messen wie der Gamescom 2017 deutlich zu erkennen, dass sich das so langsam ändert, denn immer mehr neue Spiele werden auch in VR angeboten und wir hoffen, dass sich diese Entwicklung noch weiter fortsetzt.

Einen Einblick in Minecraft VR gibt es im folgenden Video:

Samsung Gear VR: Funktionsweise & Besonderheiten


 

Wer die Samsung Gear VR richtig bedienen will, benötigt den bereits genannten Gear VR Controller. Wer diesen nicht im Komplettpaket mit der Brille erworben hat, der kann ihn separat für circa 30€ auf Amazon bewerben: Klick*

Die Brille selbst agiert mit verschiedenen Sensoren, um Daten wie Position des Spielers, Geschwindigkeit und Bewegungsrichtung korrekt zu erfassen. Dabei gibt es 3 wesentliche Hauptsensoren, die als Gesamtwerk agieren und permanent Daten in Echtzeit an das Handy senden, um einen idealen Spielfluss zu generieren.

 

  • Den Lagesensor, der permanent bemüht ist, die Position zu analysieren und somit im Spiel auch die richtige Spielerposition zu erfassen.
  • Den Beschleunigungssensor, der die Bewegungen des Spielers genau auswertet und in Echtzeit an das Spiel sendet, um Dinge wie Geschwindigkeit genau bestimmen zu können.
  • Den Annäherungssensor, der vor allem für die Bewegungen verantwortlich ist, also wohin man seinen Kopf beispielsweise bewegt.

 

Die Steuerung erfolgt wie bereits erwähnt über den Gear VR Controller. Dieser ist mit 3 wesentlichen Grundbedienfeldern ausgestattet, die das Steuern im Spiel ermöglichen. Dazu gehört das Touchpad, mit dem man seine Bewegungsrichtung bestimmt und mit einfachen Fingerbewegungen in jeder Situation ganz bequem steuern kann. Des Weiteren gibt es es eine Aktionstaste und eine Triggertaste, mit denen im Spiel beispielsweise Spezialfähigkeiten aktiviert werden können, ähnlich den Tasten auf einem Konsolencontroller.

 

Angebot
Samsung Gear Virtual Reality mit Controller orchid grau
80 Bewertungen
Samsung Gear Virtual Reality mit Controller orchid grau
  • Virtual Reality-Brille für 360°-Panoramen, 3D/2D-Videos und...
  • Inklusive Controller für packende Spielerlebnisse
  • Facebook-Livestreaming des Bildschirminhalts möglich
  • Ergonomisches, bequemes Design
  • Weites Blickfeld von 101°

 

Doch was macht die Samsung Gear VR eigentlich so besonders?

Unserer Meinung nach ist das vor allem der hohe Tragekomfort der Brille. Denn das Gerät ist innen mit Schaumstoffpolstern ausgerüstet, die das Tragen sehr bequem gestalten und auch das niedrige Gewicht von 318 Gramm sorgt dafür, dass auch längere Spielsessions nicht zur Last für Nase und Gesicht werden. Zudem ist das Preis – Leistungsverhältnis der Brille extrem gut, denn im Vergleich zu Direktkonkurrenten unterbietet die Brille eine Menge Konkurrenten, was sicherlich eines der Gründe für die Marktdominanz ist und auch die Prognosen sehen fabelhaft aus, denn man geht davon aus, dass Samsung bis 2018 bis zu 10 Gear VR verkauft, dass Geschäftsmodell geht somit voll und ganz auf.

 

Die Samsung Gear VR.

 

Ein weiterer Vorteil ist sicherlich auch die einfache Steuerung. Denn mittels dem Controller sind komplexe Steuerungen einfach zu erledigen, was vor allem dem Spielspaß und der Bedienung zugute kommt. Und im Vergleich zur PlayStation VR ist der Controller für gerade einmal 30€ ein vergleichsweise preiswertes Ersatzteil, was bei einem etwaigen Defekt schnell und bequem nachbestellt werden kann, ohne das dabei das Portemonnaie blutet. Und auch der Fakt, dass Samsung nicht nur sein neustes Smartphone mit der Brille kompatibel werden lässt, sondern eine Vielzahl an Geräten mit dem Gerät arbeiten können, spricht für die Idee der Gear VR, denn somit ist man nicht zwangsläufig gezwungen sich ein neues Smartphone zu kaufen, um Virtual Reality überhaupt erleben zu können.

Im Großen und Ganzen lässt sich sagen, dass Samsung mit diesem Produkt ein guter Durchbruch im VR Markt gelungen ist und sich die VR Welt über eine bezahlbare Brille freuen darf, mit der das Eintauchen in eine völlig neue virtuelle Welt möglich ist. Wir hoffen, dass viele Anbieter nachziehen und den Markt durch gute Konkurrenz beleben und uns Kunden somit am Ende noch bessere VR Erlebnisse bieten können.

 

Was denken Kunden über die Samsung Gear VR?


 

Bei über 50 Kundenbewertungen hat die Samsung Gear VR eine durchschnittliche Bewertung von 3,8 von 5 Sternen bekommen. Hier gibt es einen Überblick der Rezensionen:

CERTAIN CONTENT THAT APPEARS ON THIS SITE COMES FROM AMAZON SERVICES LLC. THIS CONTENT IS PROVIDED 'AS IS' AND IS SUBJECT TO CHANGE OR REMOVAL AT ANY TIME.

 

 

Auch interessant:

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben: Mit unserem kostenlosen Newsletter! Jetzt eintragen und nichts mehr verpassen:

Nutzen Sie die Vorteile von Amazon Prime

Samsung Galaxy S9/S9+ mit Augmented Reality

Samsung Galaxy S9/S9+: Augmented Reality für Alle   Gerade einmal 1 Jahr ist es her, da präsentierte Samsung seine neuen Flaggschiffe S8/S8+. Nun ist es soweit und der südkoreanische Technikriese präsentiert die nächste Generation seiner Smartphones:...

ASUS und DELL VR Brillen jetzt erhältlich

Windows Mixed Reality: ASUS und DELL VR Brillen ab sofort erhältlich   Wer unsere Virtual Reality News verfolgt, dem wird sicherlich aufgefallen sein, dass einige der größten und bekanntesten Hersteller der IT-Branche in Zusammenarbeit mit Windows in...

Letzte Aktualisierung am 22.05.2018 um 06:23 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API