Tim Cook – Virtual Reality fehlt es an Tiefe


Apple setzt mit der neuen Software und dem neuen iPhone X voll auf Augmented Reality. Daran wird sich wohl in der nächsten Zeit auch nichts ändern, den Apple Chef Tim Cook ist noch nicht zufrieden mit Virtual Reality.

Quelle: Apple

Eines der größten Probleme von Virtual Reality sind, wie wir es schon oft angesprochen haben, die fehlenden Inhalte. Selbst der Chef der weltweit größten Technologie-Konzerns Apple sieht das genau. In einem Interview mit BBC sagte Tim Cook, dass es zwar interessante Anwendungen für Virtual Reality gäbe, es jedoch an Tiefgang mangelt. Nimmt man die Aussage von Cook ernst könnte es passieren, dass eine Virtual Reality Sparte bei Apple nie entstehen wird.

Ganz anders positioniert sich der Apple Chef hingegen bei Augmented Reality. Denn AR besitzt die Fähigkeit in allen Bereichen des Lebens einzugreifen und in vielen Situation die menschlichen Fähigkeiten und Verbindungen zu stärken. Dabei ist ein großer Vorteil von AR, dass diese Technologie nicht isoliert wie es Virtual Reality tut.

Mit der neuen Software und dem neuen iPhone X setzt Apple voll auf Augmented Reality. Rückblicken betrachtet sieht Cook es als großen Meilenstein in der Tech-Geschichte jetzt schon. Das ARKit für das iPhone soll es Entwicklern leichter machen Inhalte für AR zu entwicklen.

Eine fortschrittliche AR-Brille aus dem Hause Apple wird es aber auf kurzer Sicht nicht geben. Cook teilte dem BBC mit, dass die nötige Technik für das entwickeln einer solchen Brille noch nicht existiert. Wann man mit einer solchen Brille rechnen kann, gab Cook nicht an. Es wird also noch eine Weile dauern.
Mit dem neuen iPhone X (rechts im Bild) will Apple den ersten Angriff auf dem Augmented Reality Markt wagen.

 

Auch wenn Tim Cook nicht überzeugt von Virtual Reality ist, bietet Apple trotzdem einen Weg an VR auf den Apple-Geräten zu erleben. Seit diesem Sommer wird die VR-Brille HTC Vive offiziell unterstützt  und läuft auf den Apple-Rechnern.

 

Sie wollen mehr über die HTC Vive oder allgemein über VR-Brillen erfahren ? Dann schauen Sie bei unseren Produktberichten vorbei.

Oculus Quest – der neue Geniestreich

Kein PC, Keine Limits - die neue Oculus Quest Die Oculus Quest stellt das Weltweit erste autarke All in One Gaming System, welches speziell für Virtual Reality konzipiert dar. Doch kann dieses Gerät die Massen erreichen? Die Oculus Go wurde bis zu jetzigen...

Oculus Go vs. Gear VR

Wird die Oculus Go die Gear VR ablösen ? Bald ist es soweit, die Oculus Go wird voraussichtlich Anfang Juni offiziell im Handel erhältlich sein. Die autarke VR-Lösung soll der nächste große Schritt für das von Facebook akquirierte Unternehmen sein. Die...

Oculus Go: Eine Chance für die VR Branche?

Oculus Go - Eine Chance für die gesamte Virtual Reality Branche?   Zwar kann man sicherlich von keiner wirklichen Krise reden, Eines ist jedoch klar: Virtual Reality erfährt nicht die Aufmerksamkeit und Marktrelevanz, die sich manch ein Hersteller und...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.