HP Windows Mixed Reality Headset 


 

Virtual Reality ist die große technische Innovation unserer Zeit und die Möglichkeiten von VR sind nahezu grenzenlos. Fast jede Woche erscheinen neue VR Headsets auf dem Markt und die Konkurrenz unter den jeweiligen Herstellern steigt immer mehr. Dabei gibt es vom ELEGIANT 3D VR Headset bis hin zur Oculus Rift so ziemlich alles im Angebot. Um auch von einem der am schnellsten wachsenden Märkte der Welt zu profitieren und um die eigenen Fähigkeiten zu präsentieren, hat auch der Softwareriese Windows zusammen mit dem Zulieferer und Hersteller HP eine VR Brille entwickelt. Herausgekommen ist ein wahres High End Produkt, dass es in sich hat: Das HP Windows Mixed Reality Headet.

 

Das HP Windows Mixed Reality Headset. Bild: Sony

 

HP Windows Mixed Reality Headset – Infos zum Hersteller


 

HP (Kurzform für Hewlett-Packard) ist einer der größten und wichtigsten amerikanischen Elektronikriesen und vor allem für seine PC’s und Drucker bekannt. Nun steigt HP mit dem HP Windows Mixed Reality Headset allerdings auch in den VR Markt ein. Diese Kooperation, die als Windows Mixed Reality zusammengefasst wird, umfasst dabei nicht nur diese VR Brille. Auch Lenovo, Acer und Dell haben eigene Windows Mixed Reality entwickelt die auf Windows 10 Basis funktionieren.

Dabei ist diese Kooperation ein wahres Riesenprojekt, denn Windows setzt damit in vielen Bereichen neue Maßstäbe in Sachen Qualität und Funktionalität und sorgt damit für ordentlich Wirbel im hart umkämpften VR Markt. Die Einführung dieser Brillen dürfte letztendlich aber vor allem uns Benutzern zugute kommen, da Konkurrenz immer den Markt belebt und für neue Innovationen sorgt.

 

Angebot
HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn (Virtual Reality erleben, VR...
9 Bewertungen
HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn (Virtual Reality erleben, VR...
  • Erleben Sie Windows Mixed Reality - Virtuelle Realität mit...
  • Integrierte Bewegungserkennung, uneingeschränkte...
  • Hochauflösendes LCD-Display mit 1440 x 1440 Pixeln pro Auge und...
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon....
  • Lieferumfang: HP Mixed Reality Headset (VR1000-100nn), 2x Motion...

 

HP Windows Mixed Reality Headset – technische Daten


 

Wie oben bereits zu erkennen ist, gibt es Windows Mixed Reality Headset für 449€, was ein stolzer Preis. Allerdings muss man sagen, dass man dafür eine ganze Menge. Denn bei einem ersten Blick auf die technischen Daten merkt man sofort, warum dieser Preis gerechtfertigt ist und weshalb man beim Kauf kein gewöhnliches VR Headset, sondern ein absolutes High End Produkt bekommt.

Fangen wir einmal bei den grafischen Eckpunkten ein, denn hier hat HP ordentlich etwas reingepackt: Das HP Windows Mixed Reality Headset kommt nämlich mit einer Auflösung von 1440 x 1440 Pixeln – pro Auge! Wir sprechen hier also von FULL HD und einer Grafik, die den Aufenthalt in der virtuellen Umgebung zu einem wirklichen Abenteuer machen. Das ganze wurde in einen qualitativ hochwertigen LCD Bildschirm gepackt und bietet somit höchste grafische Standards. Und auch die Aktualisierungsrate hat es in sich: Da gibt es nämlich ganze 90Hz, was vor allem die Gamer freuen dürfte, denn hierdurch wird ein ordentlich flüssiges Bild gewährleistet.

Dabei erstaunt das vergleichsweise geringe Produktgewicht. denn das Headset wiegt gerade einmal 830 Gramm, ein echtes Leichtgewicht also. Zudem überzeugt das Gerät ebenso mit einem Blickfeld von bis zu über 100 Grad, wenn es an einen Windows Mixed Reality Ultra-fähigen PC angeschlossen ist.

Hier gibt es die technischen Daten noch einmal im Überblick:

 

  • Auflösung: 1440 x 1440 Pixeln pro Auge
  • Blickfeld: Je nach angeschlossenem PC über 100 Grad
  • Aktualisierungsrate: 90 Hz
  • Gewicht: 830 Gramm

 

Und so sieht das Teil dann übrigens in Action aus:

HP Windows Mixed Reality Headset – Funktionsweise & Besonderheiten


 

Wie bereits erwähnt, handelt es sich hierbei um ein wahres High End Produkt, dass gemeinsam mit den anderen Windows Mixed Reality Headsets für ordentlich frischen Wind in der Branche sorgt. Die Gründe dafür sind vor allem die spezielle Funktionsweise des Headsets.

Denn im Gegensatz zu anderen VR Headsets wie der PlayStation VR wird hierbei kein separates Peripheriegerät, also ein Gerät zur genauen Feststellung der Person im Raum, benötigt. Das wird von dem bereits integriertem Tracking System übernommen. Jenes System sorgt dafür, dass die Bewegungen des Benutzers genau erfasst, analysiert und übertragen werden, was dann wiederum für ein ideales Gamingerlebnis sorgt. Das dürfte vor allem die Leute freuen, die eher Headsets mit niedrigerem Standard und deutlich schlechteren Trackingfähigkeiten gewohnt sind. Denn durch das präzise Tracking steigt automatisch der Spaß am Gaming, da sich der Spieler deutlich präziser fortbewegen kann.

Dafür verantwortlich ist das integrierte Doppelkamera System, denn im Gegensatz zu Trackinggeräten wie der PlayStation Kamera wird dadurch kein externes Tracking benötigt, da die zwei Kameras, welche sich am Rahmen der Brille befinden, die Position des Spielers intelligent im Raum erkennen. Definitiv eine interessante Sache!

 

Die Motion Controller sorgen für ein einzigartiges Gamingerlebnis.

 

Ähnlich wie bei der HTC Vive, bei der die sogennanten HTC VR VIVE Controller zum Einsatz kommen, gibt es auch für das HP Windows Mixed Reality Headset zwei separate Controller, die das Spielen von VR Games deutlich vereinfachen und spannender machen: Die HP Motion Controller. Diese kabellosen und hochmodernen Controller sorgen nicht nur mit ihrem modernen Aussehen für eine Menge Interesse, sondern auch durch ihre technischen Fähigkeiten, denn sie bieten eine unglaublich exakte Datenerfassung der Armbewegungen des Spielers, sowie eine ultraschnelle Echtzeitübertragung von Befehlen, die der Benutzer über die vorhandenen Knöpfe eingibt. Jene Knöpfe dienen in Spielen beispielsweise dazu, Spezialfähigkeiten aktivieren und benutzen zu können.

Das Windows Mixed Reality Headset ist, wie der Name bereits vermuten lässt, nur mit Windows 10 kompatibel und kann über den vorhandenen HDMI Anschluss mit einem Windows PC oder Laptop verbunden werden, der mit Windows Mixed Reality kompatibel ist. Wahlweise auch mit Windows Mixed Reality Ultra, der High End Variante. Ein Beispiel dafür ist der Lenovo Yoga 920, ein absolutes Alphatier in seiner Klasse:

 

Angebot
Lenovo Yoga 920 35,3 cm (13,9 Zoll Full HD IPS Multi-Touch) Convertible Laptop...
2 Bewertungen
Lenovo Yoga 920 35,3 cm (13,9 Zoll Full HD IPS Multi-Touch) Convertible Laptop...
  • Prozessor: Intel Core i5-8250U, bis 3,4 GHz, 6 MB Intel Smart...
  • 360 Grad verstellbares MultiTouch-Display, Dolby Atmos 3D-Sound...
  • Akku: 6 Zellen, Li-Polymer, 70 Wh, bis zu 15,5 Stunden Laufzeit
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch...
  • Lieferumfang: Lenovo Yoga 920-13IKB, Silver, Active Pen,...

 

Zudem ist auch das schnelle Einrichten der Brille von Vorteil, denn der Anschluss und die Benutzung ist kinderleicht gestaltet: Man nehme das Headset, schließe es via Kabel an und ab geht’s. Vor allem Menschen, die sich nicht sehr mit dieser Technik auskennen und dadurch oftmals durch die komplexen Anwendungsverfahren abgeschreckt werden, sollte diese Eigenschaft freuen.

Eine weitere Besonderheit ist definitiv das enorm gute immersive Erlebnis, denn wie der Name sagt handelt es sich hierbei um ein Mixed Reality Headset, also einer Mischung aus Virtual Reality und Augmented Reality. Kombiniert man die hohe Leistungsfähigkeit des angeschlossenen Computers mit der guten Grafik, die das Headset liefert, erhält man am Ende gepaart mit den Motion Controllern ein faszinierenden VR Erlebnis, dass einem ermöglicht, tief in die virtuelle Welt einzutauchen und das volle Potential von VR selbst zu erleben. Well done, HP!

Und auch längere Sessions in der künstlich erzeugten Realität werden dank des hohen Tragekomforts sehr angenehm. Ähnlich wie die Samsung Gear VR hilft der hohe Komfort bei der Tragfähigkeit. Denn gerade bei herkömmlichen sehr preiswerten VR Brillen hat man manchmal das Problem, dass sich die VR Brille nach mehreren Minuten als unbequem herausstellt, worauf dann auch nicht wirklich jemand Lust hat. Vor allem die zweifach gepolsterten Kopfbügel des HP Windows Mixed Reality Headset sorgen für den nötigen Komfort, der längerfristiges Wohlfühlen ermöglicht. Und auch die Möglichkeit, das Display umzuklappen hilft dabei, dieses Headset als komfortabel bezeichnen zu können, da somit eine schnelle Pause nach einer längeren Zeit auch ohne direktes Abnehmen des Headsets möglich ist.

 

Angebot
HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn (Virtual Reality erleben, VR...
9 Bewertungen
HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn (Virtual Reality erleben, VR...
  • Erleben Sie Windows Mixed Reality - Virtuelle Realität mit...
  • Integrierte Bewegungserkennung, uneingeschränkte...
  • Hochauflösendes LCD-Display mit 1440 x 1440 Pixeln pro Auge und...
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon....
  • Lieferumfang: HP Mixed Reality Headset (VR1000-100nn), 2x Motion...

 

Mit diesem VR Headset ist es Windows und HP definitiv gelungen, in die Sektion der hochwertigen VR Brillen einzusteigen und Oculus, HTC Vive und Co. deutliche Konkurrenz zu machen. Natürlich ist ein Preis von 449€ alles andere als ein Schnäppchen, betrachtet man die Entwicklungskosten, die Qualität und gebotene technische Kompetenz, so relativiert sich der Preis relativ schnell. Zudem gibt es für den gerade genannten Preis auf Amazon die Motion Controller dazu, diese alleine haben schon einen beträchtlichen Wert. Zudem legt HP eine Garantie von 2 Jahren drauf.

Unter dem Gesichtspunkt, dass dies die erste wirkliche VR Brille von HP ist, muss man schon sagen, dass sie auf den ersten Blick überzeugt. Das gesamte Windows Mixed Reality Angebot umfasst dabei alllerdings wie anfangs erwähnt nicht nur das HP Windows Mixed Reality Headset, sondern ebenso andere Anbieter wie Lenovo, Acer oder ASUS.

Letztendlich lässt sich sagen, dass HP mit diesem VR Headset der Einstieg in die Königsklasse der Virtual Reality Brillen gelungen ist und das gesamte Windows VR Portfolio den Markt mit seinen Platzhirschen ordentlich aufgewirbelt hat. Wir sind sehr gespannt, was in dieser Hinsicht in Zukunft noch auf uns zukommen wird und wie die Konkurrenten reagieren werden.

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben: Mit unserem kostenlosen Newsletter! Jetzt eintragen und nichts mehr verpassen:

Nutzen Sie die Vorteile von Amazon Prime

Oculus Quest – der neue Geniestreich

Kein PC, Keine Limits - die neue Oculus Quest Die Oculus Quest stellt das Weltweit erste autarke All in One Gaming System, welches speziell für Virtual Reality konzipiert dar. Doch kann dieses Gerät die Massen erreichen? Die Oculus Go wurde bis zu jetzigen...

Oculus Go vs. Gear VR

Wird die Oculus Go die Gear VR ablösen ? Bald ist es soweit, die Oculus Go wird voraussichtlich Anfang Juni offiziell im Handel erhältlich sein. Die autarke VR-Lösung soll der nächste große Schritt für das von Facebook akquirierte Unternehmen sein. Die...

Letzte Aktualisierung am 9.12.2018 um 23:44 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API