Samsung Gear VR – Ratgeber


 

Wenn man von der Erfolgsgeschichte der Virtual Reality spricht, kommt man nicht an der Samsung Gear VR vorbei. Denn mit den anderen großen Namen wie beispielsweise Oculus RiftPlayStation VR oder HTC Vive gehört die VR Brille des südkoreanischen Megakonzerns zu den wichtigsten VR Produkten auf dem Markt. In diesem Artikel gibt es alle wichtigen Infos und Tipps dazu:

 

Das Wichtigste im Überblick


 

Unsicher vor dem Kauf? Wir haben alle wichtigen Informationen kurz & übersichtlich zusammengefasst:

Auflösung

Das Samsung Gear VR Headset ist mit den neusten Samsung Handys kompatibel, die alle mit einer enorm hohen HD Auflösung eine sehr gute optische Qualität bieten. Kombiniert mit der hohen Bildwiederholungsrate sorgt das für ein durchgängig flüssiges Bild mit hoher Auflösung. 

1

Blickwinkel

Das Headset von Samsung besitzt ein Blickfeld von 101 Grad und bietet somit auch für den notwendigen Rundumblick in der virtuellen Realität.

Preis

Nicht nur designtechnisch hat Samsung die Gear VR gut umgesetzt und in das bestehende Samsung Gear Sortiment integriert. Auch technisch setzen die Koreaner das um, was man von ihnen gewohnt ist: Gute Qualität gepaart mit ordentlich Leistung in einem guten Preis – Leistungsverhältnis. Denn im Vergleich zu Konkurrenzgeräten wie HTC Vive oder Oculus Rift, die jeweils weit über 500€ angesiedelt sind, bietet Samsung im Bereich von 24,99 bis 119,99€ einen durchaus ansehnlicheren Preis.

Bildfrequenz

Die Bildwiederholfrequenz ist abhängig von dem jeweiligen Smartphone, da es sich bei diesem Gerät um eine VR Brille für Smartphones handelt.

Bedienung

Die Steuerung erfolgt über den Gear VR Controller. Dieser ist mit 3 wesentlichen Grundbedienfeldern ausgestattet, die das Steuern im Spiel ermöglichen. Dazu gehört das Touchpad, mit dem man seine Bewegungsrichtung bestimmt und mit einfachen Fingerbewegungen in jeder Situation ganz bequem steuern kann. Des Weiteren gibt es es eine Aktionstaste und eine Triggertaste, mit denen im Spiel beispielsweise Spezialfähigkeiten aktiviert werden können, ähnlich den Tasten auf einem Konsolencontroller.

Stromversorgung

Die Samsung Gear VR benötigt eine externe Stromversorgung, da das Smartphone aus Medium benutzt wird. Die jeweilige Benutzungsdauer hängt von dem Smartphone ab. 

Verarbeitungsqualität

Und auch beim Punkt Gewicht kann die Samsung Gear VR punkten, denn mit gerade einmal 318 Gramm ist sie ein absolutes Leichtgewicht und vereinfacht so vor allem längere Tragezeiten, da das Gesicht nicht einem höheren Gewicht ausgeliefert ist. Die Verarbeitung wirkt hochwertig und bietet einen sehr guten Tragekomfort.

Kompatibilität

Wie der Name bereits vermuten lässt, ist die Samsung Gear VR mit Samsung Smartphones kompatibel. Dazu gehören laut Hersteller folgende Modelle:

  • Galaxy S8, S8+
  • Galaxy S7, S7 Edge
  • Note 5
  • S6 Edge+, S6 Edge, S6

Samsung bietet also nicht nur die neusten Handys wie S8 oder S8+ als kompatible Geräte an, es können auch ältere Smartphones benutzt werden, was natürlich auch die Anzahl potentieller Kunden deutlich erhöht. Allerdings unterstützt Samsung ausschließlich Samsung Geräte. Andere Android Smartphones werden nicht unterstützt.

Test: Erfahrungsberichte & Kundenmeinungen


 

  • Petra Köhler: “ Habe die Brille zum Geburtstag bekommen. Ich gehöre schon zu den älteren Semestern. Sie ist ein toller Zeitvertreib. Ich betreibe sie mit einem Samsung S6. Die sichtbaren Pixel nimmt man im Laufe der Zeit gar nicht mehr wahr. Die Schärfe könnte bei einigen Apps besser sein. Gesunde Augen haben da sicher weniger Probleme, als ich. Jedenfalls ist es ein absolut tolles Erlebnis, sich in virutellen Umgebungen und Räumen zu bewegen. Mal eine Runde Achterbahnfahren auf der Couch, absolut genial, wenn man im realen Leben Angst vor Achterbahnen hat. Schnell vergisst man die reale Umgebung…“

 

  • Amazon Kunde: „Die negativen Effekte, wie ein eventuelles Durchscheinen der einzelnen Pixel und derer Farben und das umständliche, nicht immer Perfekte scharfstellen sind meiner Meinung nach Akzeptable. Vor allem da es sich hierbei um ein Produkt für 40 Euro handelt und nicht wie eine Oculus das 10fache kostet. Dementsprechend ist es halt durch das Handydisplay in der Leistung eingeschränkt. Dafür kriegt man einen guten Einblick, was alles Möglich ist und kann erste Erfahrungen machen, ob diese Technik überhaupt etwas für einen ist.
    Der einzige Negative Aspekt ist das Beschlagen der Gläser, dem aber mit einem Tuch entgegengewirkt werden kann.“

 

 

Fazit


 

Die Samsung Gear VR ist ein wunderbares VR Headset, um die grenzenlose virtuelle Welt zu entdecken. Das sehr gute Preis-Leistung-Verhältnis sprich bestens für das Produkt. Der Kauf lohnt sich, denn: 

Vorteile

  • sehr guter Controller
  • hoher Tragekomfort 
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • nur Samsung Smartphones kompatibel

Samsung Gear VR Besonderheiten

Wer die Samsung Gear VR richtig bedienen will, benötigt den bereits genannten Gear VR Controller. Wer diesen nicht im Komplettpaket mit der Brille erworben hat, der kann ihn separat für circa 30€ auf Amazon bewerben: Klick*

Die Brille selbst agiert mit verschiedenen Sensoren, um Daten wie Position des Spielers, Geschwindigkeit und Bewegungsrichtung korrekt zu erfassen. Dabei gibt es 3 wesentliche Hauptsensoren, die als Gesamtwerk agieren und permanent Daten in Echtzeit an das Handy senden, um einen idealen Spielfluss zu generieren.

 

  • Den Lagesensor, der permanent bemüht ist, die Position zu analysieren und somit im Spiel auch die richtige Spielerposition zu erfassen.
  • Den Beschleunigungssensor, der die Bewegungen des Spielers genau auswertet und in Echtzeit an das Spiel sendet, um Dinge wie Geschwindigkeit genau bestimmen zu können.
  • Den Annäherungssensor, der vor allem für die Bewegungen verantwortlich ist, also wohin man seinen Kopf beispielsweise bewegt.

VR Brillen - Alles was man wissen MUSS

WER SCHREIBT HIER?

Wir sind Christopher und Florian und beschäftigen uns seit mehreren Jahren mit Virtual Reality, da wir überzeugt sind, dass VR das "Next Big Thing" ist und unser alltägliches Leben revolutionieren wird.

WERBUNG

Letzte Aktualisierung am 17.05.2019 um 18:13 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API