VR Shark X4 black im Test


Viele Menschen möchten Virtual Reality erleben und die unbegrenzten Möglichkeiten austesten. Eine geeignete VR-Brille zu finden ist der erste Schritt, dabei kosten die Top-Geräte mehrere hunderte Euro und passen oft nicht in das Budget. Die VR Shark X4 greift genau in diesem Gebiet an, eine kostengünstige VR-Brille mit einem äußerst guten Preis-Leistung-Verhältnis. Für einen erschwinglichen Preis  können Sie dieses Exemplar bei Amazon* oder auf der Hi-SHOCK Website (https://www.hi-shock.de/) erwerben und benötigen nur ein VR-fähiges Smartphone um in die virtuellen Welten abzutauchen. In diesem Testbericht werden Sie alles wissenswerte über die VR Shark X4 erfahren.

VR Shark VR brille Test

Die VR Shark X4

Die technischen Daten der VR Shark


Als erstes werden wir die technischen Daten genauer beleuchten. Das interessanteste Detail der VR Shark X4 ist das breite Sichtfeld. Dieses bietet ein 120° Sichtfeld und übertrifft damit sogar Top-Modelle wie die Samsung Gear VR, welche nur ein Blickfeld von 101° bietet. Mit diesem großen Blickfeld können Sie die virtuelle Welt perfekt genießen und haben immer den nötigen Rundumblick für sämtliche Geschehnisse. Zusammen mit den Hochpräzisionslinsen, welche einen speziellen Blaulichtfilter besitzen sind Sie gut gewappnet für jede Immersion. Die Linsen haben sich in unserem Test sehr gut geschlagen. Selbst ein langes Benutzen der VR Brille hat zu keinerlei Augenproblem geführt. Durch das klare Vergrößern der Linsen wirkt das VR Medium äußerst scharf und strapaziert die Augen nur geringfügig. Egal ob 360° Video oder VR-Games die VR Shark X4 bietet durch die Kombination aus den Linsen und dem Sichtfeld viel potential für das immersive Erlebnis. 

Die schon erwähnten Hochpräzisionslinsen haben eine besondere Aufgabe und zwar sollen Sie durch die spezielle Form und Eigenschaften Spiegelungen und Glanzeffekte reduzieren, da diese das VR-Erlebnis deutlich abwerten. Der spezielle Blaulichtfilter soll die Augen schonen, da das blaue Licht schädlich für Augen und Biorythmus ist. Sie können also getrost bis spät in die Nacht in der virtuellen Welt spielen ohne Probleme mit den Augen zu bekommen. Des Weiteren verfügt die Brille über einen variablen Linsenabstand, welcher von 58mm bis 68mm angepasst werden kann. Der Abstand der Linsen kann an dem Rädchen, welches sich am oberen Teil des Headsets befindet, eingestellt werden. Eine weitere Einstellmöglichkeit bieten die Fokussierrädchen an der Seite der VR Shark. Dadurch kann während des Benutzens der Fokus variabel, um gut 1-2 mm eingestellt werden.

Spezielle Features bietet die VR Shark X4 natürlich auch. Zum einen wäre da der Interaktions-Touch-Button für Games und Videos. Dieser Button befindet sich auf der linken unteren Seite des Gehäuses und ist mit einem OK gekennzeichent. Ein weiteres Feature sind die integrierten 3D Kopfhörer, welche Sie im oberen Bild sehen können. Diese Kopfhörer bieten eine Kopfhörerempfindlichkeit von 98dB und eine Frequenz von 20-20000 Hz. In unserem Test schlagen sich die Kopfhörer relativ gut. Die begleitenden Töne werden gut wahrgenommen, aber sind kein Vergleich zu professionellen Kopfhörern. Für einen integrierten Kopfhöreranschluss wurde auch gesorgt, damit keine lästigen Kabel rumhängen. Dieser Anschluss befindet sich innerhalb der Klappe, in der sich das Smartphone befindet.
Die integrierten Kopfhörer lassen sich auch variabel Einstellen um jeder Kopfform gerecht zu werden. Diese stufenlose Einstellung des Abstandes funktioniert ganz eifnach durch herausziehen und adjustieren der Träger.

Alle Features auf einem Blick

 

Das Design der VR Shark X4 wirkt sehr robust, worauf die Hersteller beim Entwickeln der Brille acht gegeben haben. Das umschließende Design sorgt dafür das kein störendes Licht in den Innenraum der Brille gelangt. Auf dem Komfort des Produktes wurde viel wert gelegt und man konstruierte die Brille so, dass sie auf möglichst vielen verschiedenen Gesichtern angenehm sitzt. Die Gesichtsauflage sitzt sanft auf der Haut und wurde aus einem atmungsaktiven Material hergestellt. Insgesamt kann gesagt werden, dass sowohl Material und Bequemlichkeit als auch das Design gut getroffen wurde. Ein längeren Benutzen der Brille sorgt für keine Unannehmlichkeiten. Ein Manko ist, wie bei fast jeder VR Brille, das Gewicht. Trotz der guten Fixierung wird das Gewicht der Brille mit der Zeit zum Problemfaktor. Ein steifer Nacken oder Verspannungen können eine Folge sein.

Die Technischen Daten alle auf einem Blick:

  • Pupillendistanz: 58-68 mm
  • Linsen: Aspherical Design, japanische Linsen
  • Material: verstärktes PC, ABS
  • Audio: 98 dB Kopfhörerempfindlickeit
  • MAX power: 50mW
  • Frequenz: 20 – 20000 Hz
  • VR Modell: Shark – X4 matt
  • Gewicht: 410 Gramm
  • Field of View: 120°
  • Abmessungen (L x W x H) 20 x 21 x 12 cm
  • Farbe: schwarz matt

 

Angebot
VR Brille VR-Shark X4 - VR-Box / VR-Headset für 4,7 - 6,1 Smartphones | Komp....
266 Bewertungen
VR Brille VR-Shark X4 - VR-Box / VR-Headset für 4,7 - 6,1 Smartphones | Komp....
  • Erleben Sie die neue Virtual Reality Welt mit unbegrenzten...
  • Das robuste umschließende Design, das kein Licht herein lässt...
  • Speziell beschichtete Linsen haben anti-reflektierende...
  • Zusatzfeatures wie Interaktions-Touch-Button für Games und...
  • Kompatible mit 4,7 bis 6.1 Zoll Android Smartphones & iPhones:...

VR Shark X4: Lieferumfang & Kompatibilität


Wenn man sich die VR Shark X4 bei Amazon bestellt, bekommt man, neben dem derzeit reduzierten Preis, auch einen kleinen Lieferumfang dazu. Dieser enthält die VR-Brille, QR Codes zur feinen Einstellung der Brille und eine Anleitung. Neben dem mitgelieferten Sachen gibt es auch die Möglichkeit einzelne Komponenten zu bestellen um das VR-Erlebnis eine Stufe höher zu bringen. Es besteht die Möglichkeit einen 360° Controller, ein VR-Gamepad oder eine Schutzhülle zu bestellen. Selbst die Schutzhülle besteht aus einem ordentlichen Material. Dazu gehört eine robuste Form und ein kleine Tasche mit Reisverschluss, um zum Beispiel den Controller zu verstauen. In den Beiden Bildern können Sie sich die VR Brille und das Etui anschauen.

Angebot
Bluetooth 360 Controller / Fernbedienung / Gamepad für VR Gear, Smartphones,...
266 Bewertungen
Bluetooth 360 Controller / Fernbedienung / Gamepad für VR Gear, Smartphones,...
  • Design: Das ergomische Design verleitet einen spielerische VR...
  • Nice and easy: Schnelle Verbindung, keine Verzögerung dank...
  • Multi-Modus: Selfie, abspielen & anschauen von Videos /...
  • Kompatibel: Der Kontroller ist mit Android, VR Headsets &...
Angebot
Hi-SHOCK Bluetooth Gamepad Android Gamepad für Smartphone, Tablet, VR Gear /...
266 Bewertungen
Hi-SHOCK Bluetooth Gamepad Android Gamepad für Smartphone, Tablet, VR Gear /...
  • Schnelle Verbindung, keine Verzögerung dank Bluetooth & kein...
  • Kompatibel mit: Android / PC / TV Box / Smart TV / iOS 7+ Phones...
  • Features: 2x Analog Stick | 1x Kreuz-Steuerung | LED Anzeige | R1...
  • Runden Sie das Angebot mit unserer X4 VR Shark VR Brille &...

Die VR Shark X4 ist wie die Samsung Gear VR oder die DESTEK V4 eine VR-Brille welche nur mit einem Smartphone funktioniert. Die Liste der kompatiblen Smartphones ist riesengroß, dabei ist wichtig, dass das Smartphone eine Gyrosensor verfügt um die Bewegungen wahrzunehmen.

Hier sehen Sie die Beispiel-Liste für die Kompatiblen Smartphones:

  • Apple iPhone 6,6 Plus,6S,6S Plus,7,7 Plus Google Nexus 5X,Nexus 6P
  • HTC 10,One A9,One M8,One M9
  • Huawei Honor 6,Honor 6 Plus,Honor 7,Honor 8,Mate 8,Mate S,P8,P9,P9 Plus, P10
  • Lenovo ZUK Z1
  • LG G4,G5
  • Motorola Moto G4 Plus,X Style
  • OnePlus 3
  • Samsung Galaxy Note 4,S5,S5 neo,S6,S6 Edge,S6 Edge Plus,S7,S7 Edge, Samsung S8
  • Sony Xperia X,X Performance,XZ,Z3,Z5,Z5 Premium
  • ZTE Axon 7
  • Iphone X

 

VR Shark X4: Besonderheiten & Fazit


Die VR Shark X4 ist ein Top-Einstiegsgerät in die VR-Welt. Mit einem Preis von 33,90 bis 37,90 € ist die VR-Brille ein wahres Schnäppchen und selbst die zusätzlichen Produkte bieten eine gute Basis für das immersive Erlebnis. Das Sichtfeld von 120° bietet eine breites Blickfeld auf sämtliche Ereignisse in den VR-Games oder in den 360° Videos. Alles in Allem macht die VR Shark X4 einen sehr guten Eindruck, vor allem muss man sich beim Bestellen der Brille keine weiteren Gedanken machen, denn sie verfügt über integrierte Kopfhörer und eine weitreichende Liste an kompatiblen Handys. Eine Liste der Kompatiblen Smartphones finden Sie auf der Website des Herstellers (https://www.hi-shock.de/) oder auf Amazon.

Angebot
VR Brille VR-Shark X4 - VR-Box / VR-Headset für 4,7 - 6,1 Smartphones | Komp....
266 Bewertungen
VR Brille VR-Shark X4 - VR-Box / VR-Headset für 4,7 - 6,1 Smartphones | Komp....
  • Erleben Sie die neue Virtual Reality Welt mit unbegrenzten...
  • Das robuste umschließende Design, das kein Licht herein lässt...
  • Speziell beschichtete Linsen haben anti-reflektierende...
  • Zusatzfeatures wie Interaktions-Touch-Button für Games und...
  • Kompatible mit 4,7 bis 6.1 Zoll Android Smartphones & iPhones:...

 

Was denken Kunden über das VR Shark X4 ?


Auf Amazon erhielt das VR Shark X4 bei 167 Bewertungen eine durchschnittliche Bewertung von 4,2 von 5 Sternen. Einen Überblick der Rezensionen gibt es hier:

CERTAIN CONTENT THAT APPEARS ON THIS SITE COMES FROM AMAZON SERVICES LLC. THIS CONTENT IS PROVIDED 'AS IS' AND IS SUBJECT TO CHANGE OR REMOVAL AT ANY TIME.

Oculus Quest – der neue Geniestreich

Kein PC, Keine Limits - die neue Oculus Quest Die Oculus Quest stellt das Weltweit erste autarke All in One Gaming System, welches speziell für Virtual Reality konzipiert dar. Doch kann dieses Gerät die Massen erreichen? Die Oculus Go wurde bis zu jetzigen...

Oculus Go vs. Gear VR

Wird die Oculus Go die Gear VR ablösen ? Bald ist es soweit, die Oculus Go wird voraussichtlich Anfang Juni offiziell im Handel erhältlich sein. Die autarke VR-Lösung soll der nächste große Schritt für das von Facebook akquirierte Unternehmen sein. Die...

Oculus Go: Eine Chance für die VR Branche?

Oculus Go - Eine Chance für die gesamte Virtual Reality Branche?   Zwar kann man sicherlich von keiner wirklichen Krise reden, Eines ist jedoch klar: Virtual Reality erfährt nicht die Aufmerksamkeit und Marktrelevanz, die sich manch ein Hersteller und...

0 Kommentare

Letzte Aktualisierung am 16.02.2019 um 17:23 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API