Half Life Alyx – Valve bestätigt VR-Game Release für März 2020 mit Alyx Vance als Protagonistin

Seit nun mehr als 12 Jahren wartet die weltweite Fan-Community von Half Life auf einen neuen Teil. Seit Half Life Episode 2, welches im Oktober 2007 erschien, schweigt Valve über das offizielle Half Life 3. Das warten auf den neuen Teil ist schon vor Jahren ein regelrechtes Meme geworden – “Half Life 3 confirmed!”. Nun bestätigte Valve am 21.November, dass mit Half-Life Alyx ein Virtual-Reality Spin-Off der Spielreihe erscheint. Wie der Titel schon verrät, übernimmt der Spieler ab März 2020 nicht mehr die Rolle des berüchtigten Gordon Freeman, der die Menschheit vor der Versklavung der Combine retten. Stattdessen ist Alyx Vance die Protagonistin in diesem VR-Abenteuer.

Half Life Alyx spielt zeitlich zwischen Half Life 1 und 2

Das Spiel wird kein klassisches Spin-Off, sondern soll laut Valve-Mitarbeiter David Speyrer einen wichtigen Teil der Half-Life Geschichte darstellen. Wahrscheinlich werden also wichtige Story-Lücken gefüllt. Vielleicht erfährt man sogar endlich, wer der mysteriöse G-Man ist?

Half Life Alyx wurde gänzlich auf VR-Brillen zugeschnitten, das Team wollte alle möglichen Virtual-Reality Tricks verbauen. Somit sieht man im Trailer zum Beispiel den Einsatz von Magnet(?)-Handschuhen, ähnlich wie Freeman’s Gravity-Gun – Natürlich wie gewohnt aus der Ego-Perspektive. Das ganze sieht eindrucksvoll und spektakulär aus, wie man es von einem Virtual-Reality Spiel von Valve erwarten würde.

Ist Half Life Alyx Half Life 3?

Alyx ist bereits seit 2016 in Entwicklung. Damals fragten sich die Entwickler laut Speyrer wohl “Machen wir hier gerade Half Life 3?”, was das Team unter großen Druck setze. Doch offenbar war die Entwicklung des VR-Titels eine tolle Möglichkeit für Valve, auszutesten, was man mit der Engine noch alles anstellen könne um ein zeitgemäßes Spielerlebnis für das hoffentlich “richtige” Half Life 3 zu erschaffen. Natürlich ist das alles nur Spekulation und wir werden bezüglich Half Life 3 so schnell keine handfesten Infos erhalten. Tatsache ist jedoch, dass mit Half Life Alyx das Selbstvertrauen der Entwickler wieder geweckt wurde, vielleicht doch den dritten Teil anzugehen und die Community nicht zu enttäuschen.

Systemanforderungen von Half-Life Alyx

In diesem Teil kommt die noch recht junge Source 2 Engine zum Einsatz, quasi die Weiterentwicklung der bislang bekannten Source Engine, die unter anderem in Half Life 2, Counter Strike Source und Garry’s Mod zum Einsatz kommt.

Die Source 2 Engine wiederum feierte ihr Debüt erst 2015 in Dota 2 Reborn. Die Systemanforderungen erscheinen für einen VR-Titel recht human zu sein. Natürlich benötigt man jedoch neben einem anständigen PC auch eine VR-Brille. 

KomponentenEigenschaften
ProzessorIntel Core i5 7500 / AMD Ryzen 5 1600
GrafikkarteNvidia Geforce GTX 1060 / AMD Radeon RX 580
Arbeitsspeicher12,0 GByte
BetriebssystemWindows

Mit welcher VR-Brille kann man Half-Life Alyx spielen?

Nur mit Bildschirm, Maus und Tastatur wird man das Spiel laut aktuellen Informationen nicht spielen können. Eine VR-Brille ist also unbedingt von Nöten, um in HL Alyx abtauchen zu können.

Valve nennt folgende Plattformen, mit denen das VR-Game definitiv funktionieren wird:


HTC Vive VR Brille - Virtual Reality - Gaming System
  • Vive Headset
  • 2x Wireless Controller (1x für jede Hand)
  • 2x Basisstationen
  • 1x Link Box

Oculus Quest All-in-one VR Gaming Headset – 64GB + Vader Immortal: A Star Wars...
296 Bewertungen
Oculus Quest All-in-one VR Gaming Headset – 64GB + Vader Immortal: A Star Wars...
  • Erhalte alle drei Episoden von Vader Immortal: A Star Wars VR...
  • Gameplay auf neuem Niveau: Mit Originalspielen und Erlebnissen...
  • All-in-one-VR: Richte das Gerät einfach mit deiner mobilen...
  • Insight Tracking: Mit Oculus Insight Tracking werden deine...
  • Touch Controller: Die Oculus Touch Controller versinnbildlichen...

 

Wann und wo kann man Half Life Alyx kaufen?

Zwar erscheint das Spiel erst im März 2020, jedoch kann man es bereits auf Steam vorbestellen für 44,99€. Wer bereits ein Valve Index VR-System besitzt, der bekommt es sogar kostenlos zum Release!

Der offizielle Trailer von Valve

Letzte Aktualisierung am 14.12.2019 um 05:56 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API